Erinnerungen werden zu Erlebnisstipps

Tinu und Sabine waren 12 Jahre lang die Gesichter hinter unserer Jugi in Pontresina. In der Zeit im Engadin haben sie die unterschiedlichsten Gäste empfangen und so einiges erlebt. Ihre 12 prägendsten Erinnerungen teilen sie als Erlebnisstipps mit uns.

Swiss Youth Hostels

15.11.2021

Schwarzeis auf dem Lago Bianco

Der Lago Bianco am Berninapass wird alle paar Jahre zum Naturspektakel. Wenn klirrende Kälte auf Niederschlaglosigkeit treffen verwandelt sich das Wasser des Lago Bianco in Schwarzeis. Tinu und Sabine durften dieses Spektakel in ihrer Zeit im Engadin hautnah miterleben.

Gletscherwanderung am Morteratsch

Über den Pers zum Morteratsch Gletscher – eine spektakuläre Tour im Gebirge der Berninagruppe die es in sich hat. Moränen, Gletscherspalten und Findlinge, auf der Tour findet sich so einiges im ewigen Eis.

Herbstfarben am Stazersee

Das Engadin ist für einiges bekannt, insbesondere für das atemberaubende Farbspiel im Herbst. Wenn sich die gelben Lärchen im Stazersee spiegeln und auf den Bergspitzen der erste Schnee liegt, liegt es auf der Hand – der Herbst ist da.

Biken auf der Corviglia Trais Fluors

Vom Flow zum Single Trail über Pumptracks bis hin zum Skills Park. Im Sommer wird das bekannte Skigebiet Corviglia St. Moritz zum perfekten Biker Spot. Eine beliebte Tour führt vom Hausberg Piz Nair über die Trais Fluors nach Samedan. Tinu und Sabine haben es getestet.

RhB in der Montebellokurve

Den roten Zug, der sich durch Kehrtunnel und über Brücken hinauf ins Engadin schlängelt kennt wohl jeder. Doch wusstest du, dass der perfekte Fotospot für alle RhB Fans in Pontresina liegt? Die Montebellokurve mit Blick auf den Morteratsch Gletscher lässt alle zugbegeisterten Herzen höher schlagen.

Firnskating Roseg

7 Kilometer pures Langlauferlebnis von Pontresina ins Val Roseg. Wenn man Tinu und Sabine fragt, würden sie sagen: «Firnskating ist der krönende Abschluss der Langlaufsaison. Unberührte Landschaften, Einsamkeit, Vergänglichkeit und Dankbarkeit – das erleben zu dürfen, machen Firnskating einzigartig»

Kletterstieg Piz Trovat

Das Engadin kann nicht nur Biken und Langlaufen es kann auch Klettern. Wer Schwindelfrei ist und Action sucht ist auf dem Piz Trovat genau richtig. Das Material für das Abenteuer kann bequem an der Talstation der Diavolezza gemietet werden.

Ritt nach Bernina Suot

Auf den Rücken der Pferde liegt ja bekanntlich das Glück der Erde. Pferdeliebhaber kommen in Pontresina sicherlich nicht zu kurz. Tinu und Sabine können euch einen Ausritt nach Bernina Suot, an der Bahnlinie empfehlen.

Fuorcla Chamuera mit dem MTB

Wie ihr sicherlich bereits wisst, ist das Engadin ein beliebter Spot für Biker und Wanderer. Hier kommt ein kleiner Geheimtipp: Mit dem Bike durch das Val Chamuera. Unberührte Natur, majstätische Felsen machen es zu einem einmaligen Erlebnis.

Engadiner Frauen- oder Nachtlauf

Den Engadiner Skimarathon kennt wohl jeder, doch viele wissen nicht, dass es neben dem Volkslauf noch weitere Läufe gibt. Vor dem offiziellen Lauf finden bereits der Frauenlauf und der Nachtlauf. Sabine war bereits mit von der Partie, bist du das nächste Mal auch am Start?

Steinböcke im Dorf

Wenn im Tal der letzte Schnee schmilzt und die ersten Wiesen langsam grünen kommt das Bündner Wappentier bis an den Dorfrand von Pontresina. Von Ende April bis Anfang Juni könnt ihr Steinböcken beim Gras fressen beobachten.

Klettersteig La Resgia

Action, Adrenalin und Berge so weit das Auge reicht. Der Kletterstieg La Resiga ist nicht für schwache Nerven – es geht von steilen Aufstiegen über wackelnde Stahlseile bis zur Alp Languard.

Betriebsleiter_Pontresina

Tinu, Tina, Sabine und Patric bei der Übergabe der Jugendherberge Pontresina.

Nach 12 Jahren kehren Tinu und Sabine dem Engadin und den Schweizer Jugendherbergen den Rücken. Künftig trifft man die beiden im Fricktal an. Die Liebe zum Gastgewerbe ging genau so wenig verloren wie die Wichtigkeit der Nachhaltigkeit. Tinu wird die Leitung der Gastronomie am FiBL übernehmen. Der FiBL ist das Forschungsinstitut für biologischen Landbau in Frick. Sabine wird Leiterin Service im Restaurant des Seniorenzentrum Sunnhalde in Untersiggenthal.

Dir hat es das Langlaufen bereits angetan oder du möchtest es endlich einmal testen? Unsere Sportskanone Olivier, war im Engadin unterwegs und hat die Loipen unsicher gemacht. Schau doch auf seinem Beitrag vorbei und lass dich weiter inspirieren.

Action & Abenteuer Familien Freunde Hosteltipps In den Bergen Paare
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments