Der GORILLA ist nun auch bei uns auf Tour

Vielleicht hast auch du dir vorgenommen, mit einem positiveren Lebensgefühl ins neue Jahr zu starten? Und dir überlegt, stärker auf gesundes Essen, mehr Bewegung und mehr Nachhaltigkeit zu achten... Ganz schön happige Vorsätze, oder? "Von wegen!" antwortet das Projekt GORILLA und zeigt dir auf spielerische und motivierende Art, wie Du mit einfachen Schritten viel gesunde Power in deinen Alltag zaubern kannst.

Natalie Sidler

05.02.2021

Wir stellen dir hier also einen besonderen Kooperationspartner der Schweizer Jugendherbergen näher vor, mit dem wir seit 2020 zusammenarbeiten, und der sich auf ein gesundes Lebensgefühl spezialisiert hat.

Wer steckt hinter dem Projekt GORILLA?

Die Schtifti Foundation wurde 2003 ins Leben gerufen, um junge Leute für den Freestyle-Sport zu begeistern. 2010 lancierte die Stifti dann mit GORILLA ein neuartiges Programm zur aktiven Gesundheitsförderung bei Jugendlichen. Dieses Projekt macht sich mit viel Energie für ein gesundes Körpergefühl (oder „Uga-Uga“, wie sie es nennen) und eigenverantwortliches Handeln von Jugendlichen stark.

GORILLA-Teams bestehen aus Freestyle-Sportler*innen und Ernährungsprofis, die ihr Wissen nicht nur online mit dir teilen, sondern direkt auf deinen Pausenplatz oder in deine Schule bringen. Das tun sie, indem sie mit deiner Klasse zusammen verschiedene Freestyle-Sportarten ausprobieren, gesund und ausgewogen Energie tanken und sich mit euch über den verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt austauschen. In den Vordergrund rücken dabei jeweils die Community, gemeinsame Fun und Bewegung, Entdeckungsfreude und Leidenschaft.

Vorbereitungen in der Küche
Buffet GORILLA
Begrüssung auf Sportplatz

Wofür steht GORILLA?

Gorilla definiert sich selbst über die drei Kernthemen Action, Food und Green, in welche wir einen kurzen Einblick geben.

GORILLA ACTION: Hier konzentriert sich alles auf den Spass an der Bewegung. Beim Freestyle-Sport ist der Fun-Faktor natürlich besonders hoch. Und Sportarten wie Skaten, Break-Dance, Capoeira oder Parkour können meist ohne viel Equipment und orts- und zeitunabhängig ausprobiert werden.

GORILLA FOOD: Für ein gutes Körpergefühl ist eine gesunde und ausgewogenen Küche ebenso wichtig wie Bewegung. Und dass gesund alles andere als langweilig sein kann, beweist die umfangreiche Rezeptdatenbank auf gorilla.ch, voll mit kreativen und saisonalen Kochideen und spannenden Food-Insights.

GORILLA GREEN: Verantwortung für sich selbst zu übernehmen, aber auch für die Umwelt – das ist die Mission von GORILLA GREEN. Die GORILLA Teams investieren in eine gesunde Zukunft für alle Menschen und für unseren Planeten. Auch die Website liefert spannende Facts und Inspirationen rund ums Thema Nachhaltigkeit: Dort findest du alles über Upcycling, Recycling, Strategien gegen Food-Waste, Tutorials zu Urban Gardening und vieles mehr.

Mädchen auf Skateboard Gorilla Playground

Wie kommt GORILLA zu dir?

Seit der Lancierung hat sich das Projekt immer weiterentwickelt und ist an vielen verschiedenen Orten präsent. Heute erreicht es in der Schweiz rund 70’000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene (Stand 2019). Das Programm umfasst neben zahlreichen Workshops (auch als Inklusions-Workshops für Menschen mit Behinderung) ein Schulprogramm mit 130 Lektionen nach Lehrplan 21, ein Nachwuchsprogramm (GORILLA Rookies), sowie einen mobilen Freestyle-Park (GORILLA Playground) für Skateboard, Longboard, Stunt-Scooter, Inlineskates oder BMX. Die GORILLA Rookies waren übrigens im vergangenen Jahr in der Jugendherberge Scuol unterwegs und verbrachten eine action-geladenes Weekend im Engadin.

Falls die GORILLAS in nächster Zeit gerade keinen Abstecher an deine Schule geplant haben, dann schau dich doch mal auf gorilla.ch, facebook, Instagram oder Youtube um. Dort zeigen dir GORILLA Botschafter und Rookies im Video Actionclips und coole Freestyle-Tricks zum Nachmachen. Ausserdem geben sie dir vielfältige Tipps, wie man lecker und gesund kocht – oder präsentieren dir Möglichkeiten, wie du deinen ökologischen Fussabdruck im Alltag reduzieren kannst.

Wir sind stolz, mit einem so engagierten und actiongeladenen Partner zusammenzuarbeiten und freuen uns, dich und viele andere zu mehr „Uga-Power“ zu inspirieren. Auf ein gesundes 2021!

Gruppenfoto Gorilla Coaches
Gruppen / Vereine Nachhaltigkeit Schulklassen Wir stellen vor…
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments