10 Dinge, die du in Liechtenstein erleben solltest

Wir bieten, was alle wollen: eine Reise ins Ausland! Versteh mich nicht falsch, die Schweiz ist wunderschön aber reizt es dich nicht, wieder einmal den Fuss über die Schweizer Grenzen zu setzen? Wir haben das Gästebedürfnis erkannt, haben Hebel in Bewegung gesetzt und können pünktlich auf den Frühling am 1. April unsere Jugendherberge in Liechtenstein wiedereröffnen.

Swiss Youth Hostels

26.04.2021

Und zwar nicht irgendwo: unsere Jugendherberge steht in der grössten Gemeinde von Liechtenstein. Gut 6000 Einwohner hat Schaan und steht somit vor dem Hauptort Vaduz mit 5500 Einwohnern. Doch genug der Fakten! Was kann man im sechstkleinsten Land der Welt, das grösser als die Marshallinseln aber kleiner als San Marino und Tuvalu ist, so machen?

Ein Highlight jagt das Nächste. Apropos Jagen, beginnen wir doch direkt mit einem Ausflug nach Malbun:

1. Jagdvögel

In nur 30 Minuten bist du von Schaan in Malbun, wo in der Falknerei Galina ein einmaliges Erlebnis auf dich wartet: Der Falkner Norman Vögeli (der Name ist Programm) bietet nicht nur spektakuläre Greifvogel-Flugshows an, sondern auch private Freiflug-Erlebniswanderungen. Hierbei begleitet dich ein Habicht in “freiem Gefolge”, lässt sich immer wieder auf deinen Arm nieder, um wenig später wieder seine Kreise über dir zu ziehen.

Zu den Vögeln

2. «Viel mehr als nur Hefeteig mit Loch»

Nach so einem Erlebnis braucht es eine Stärkung. Deshalb lohnt auf dem Rückweg ein Stopp in Vaduz: bei der American Bagel & Coffee Co. Lässt es sich mit Kaffee aus 100% Arabica Fairtrade Bohnen aus Lateinamerika, bequemen Sesseln und einem gut gefüllten Bagel leicht verweilen. «Viel mehr als nur Hefeteig mit einem Loch in der Mitte» ist der Claim des Unternehmens.

American Bagel & Coffee Co.
Städtle 28
9490 Vaduz

3. Pub Crawl in Schaan

Mit 6000 Einwohnern hat Schaan einiges an Kneipen zu bieten. Nach dem Abendessen in der Jugendherberge wartet eine kleine Beizentour auf euch: 4 Stopps auf 2.4 km verteilt. Von der Jugendherberge aus geht’s auf in die Long John Bar, es folgen Stopps in der Black Pearl und der Central Garage bevor die Tour im UNIKUM My Local Pub endet. Extratipp: Wer danach noch mag oder hungrig ist, schaut auf dem Rückweg nochmals in der Long John Bar vorbei. Hier gibt es Snacks bis spät in die Nacht.

4. Bergwanderung Fürstensteig – Drei Schwestern

Jetzt geht’s ans Eingemachte: Der Fürstensteig und der Drei-Schwestern-Steig gelten als grossartig angelegte Bergsteige. Die Gratwege erfordern absolute Schwindelfreiheit und Trittsicherheit. Auf 12.3 km schaust du fürstlich hinunter auf die Nachbarländer Schweiz und Österreich.

Loswandern

5. Foodies aufgepasst Teil 1: Käseknöpfle

Die wohl besten Käsespätzle aus Liechtenstein gibt es in der Wirtschaft zum Löwen, die mit dem Auto nur 18 Minuten von der Jugendherberge entfernt liegt. Von dort sind es zu Fuss schlappe 650 Meter bis nach Österreich. So wird aus deiner Auslandreise in wenigen Minuten eine Mehr-Länder-Tour

Käsespätzle

6. Foodies aufgepasst Teil 2: Ribel suchen

Das auf Maismehl basierende Gericht wird mit Apfelmus und Kaffee gegessen und war früher ein Grundnahrungsmittel für arme Leute im Fürstentum. Mach dich auf die Suche nach einem Restaurant, das Ribel serviert.

Tipp 1: im Restaurant Specki stand es auch schon als vegane Alternative auf der Speisekarte. Das Restaurant ist mit seiner kleinen Karte, seinem Take Away Angebot und seinem sozialen Konzept auch ohne Ribel einen Besuch wert.

Specki

Tipp 2: Keinen Ribel gefunden? Im Hoi Laden in Vaduz gibt es neben vielen weiteren regionalen Spezialitäten das perfekte Ribel-Starterset mit Kochlöffel, Ribel-Griess und Rezeptbüchlein. Probiere es zu Hause aus.

Hoi Laden

7. Fünf Schlösser Tour mit Fahrrad oder E-Bike

Was wäre ein Aufenthalt in Liechtenstein, ohne Schlösser? Die ca. 45 km lange Rundtour führt vorbei am Schloss Werdenberg, zur Burgruine Wartau, hinunter zum Schloss Sargans von wo aus man bereits die Burg Gutenberg in Balzers sieht und zurück nach Schaan, via Vaduz, wo seit etwa 700 Jahren das Schloss Vaduz als Wahrzeichen von Liechtenstein über dem Städtchen thront.

Die Route eignet sich auch ideal als E-Bike Tour, zum Beispiel wenn man nach dem Pub Crawl oder der Bergwanderung ein Soft-Programm braucht.

InstaSpot: Stoppe bei der alten Rheinbrücke unterhalb von Vaduz. Die Holzkonstruktion ist überaus fotogen.

Ab auf’s Rad

8. Lama- und Alpakatrekking

Noch ein Tipp für Tierfreunde: ein Lama oder Alpakatrekking macht auf jeden Fall gute Laune. Man fühlt sich beinahe direkt in die südamerikanischen Anden versetzt, wenn man mit so einem Tierli unterwegs ist. So viel zur Mehr-Länder-Tour. #ivetravelledtheworldandthesevenseas

Ab zum Lama

9. Kartbahn Nendeln

Von der Kartbahn in Nendeln sind wir Fan: Die Karts werden von Lithiumionenakkus angetrieben, die wiederum mit eigenem Strom von den Solaranlagen auf dem Hallendach aufgeladen werden. Kart-Spass geht immer, aber besonders gern in Liechtenstein!

Ab auf die Karts

10. Been there, done that: Reisestempel

Zu guter Letzt: Schnapp dir deinen Reisepass, wage dich nochmals ins Städtle und lass dir deine Reise mit dem offiziellen Länderstempel bestätigen, bevor du dich auf den Weg zurück in die Ferne Schweiz machst und allen von deinen Erlebnissen erzählst.

Been there, done that

Du siehst, Liechtenstein ist allemal eine Reise wert. Und wenn dich all die Tipps nicht umgehauen haben, dann wird es die frisch renovierte Jugendherberge, die im April ihre Türen öffnet bestimmt tun. Übrigens findest du hier noch viele weitere Tipps, oder lass dich von den Outdooractive-Touren inspirieren, wenn dir eine Wanderung noch nicht genug ist. Wir freuen uns auf deinen Besuch.

Burgen & Schlösser Freunde In der Stadt
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments