Die Jugendherberge Laax- Mein neues Lieblings-Wellnesshostel

Ein Fünfstern-Wellnessurlaub in der Jugendherberge? Das neue wellnessHostel3000 in Laax macht es möglich.

Swiss Youth Hostels

20.09.2021

Kennst du das Dilemma?
Du hast Lust ein paar Tage zu entspannen, aber weder das Budget, noch Lust auf den Vibe eines Luxushotels? Diese beiden Punkte haben mich meist von einem Wellness-Urlaub abgehalten…bis vor Kurzem.
Denn ich wurde eingeladen, eine Nacht im kürzlich eröffneten wellnessHostel3000 in Laax zu geniessen. Wieso es mein neues Lieblings-Wellnesshostel ist, erfährst du hier!

Erinnerungen an rot-weiss-karierte Plastiktischtücher

Ich muss gestehen, dass ich das letzte Mal während meiner Gymizeit in einer Jugi war. Es sind positive Erinnerungen, aber dennoch assoziierte ich mit meinen letzten Herbergen-Erfahrungen Attribute wie «sehr einfach», «altmodisch» und «rot-weiss-karierte Plastiktischtücher».
Was ich im wellnessHostel3000 antreffe, verleiht meinen Jugendherbergen-Erinnerungen einen kompletten Reset.

Das neue Schmuckstück direkt am Laaxersee ©Thomas Andermatten

Boutiquehotel zum Herbergenpreis

Schon von aussen wirkt das wellnessHostel3000 modern und einladend. Wenn man Lobby und die Begegnungszonen betrachtet, kann jedes Boutiquehotel einpacken! Coole Designermöbel, Panoramafenster, einen Billard- und Tischfussballtisch und eine grosse Bücherwand landen zum Verweilen ein, die nötigen Drinks dazu bekommst du an der Bar vis-à-vis.

Wir logieren in einem Doppelzimmer mit einer unbezahlbaren Aussicht auf den Laaxersee und einem eigenen Bad. Es besticht durch eine stilvolle Schlichtheit. Die Betten sind bereits angezogen und müssen lediglich vor dem Check-out abzogen werden. Ein XXL-Kleiderschrank, ein Salontisch mit einem stylischen Schaukelstuhl komplettieren das skandinavisch angehauchte Interieur. Wir fühlen uns sofort wohl.

Die Zimmer kommen in stilvollem Minimalismus daher ©Jesca Li

Wenn du mit der Family anreist, gibt es übrigens auch Familienzimmer mit eigenem Bad. Eine Jugendherberge hätte ihren Namen nicht verdient, würde sie nicht noch Mehrbettzimmer anbieten: Im wellnessHostel3000 kannst du dich auch in ein 4- oder 6-Bett-Zimmer mit Lavabo einbuchen, die nicht weniger ästhetisch und frisch daherkommen.

Die Familienzimmer erstrahlen in einem echten Charme ©Laura Gargiulo

Fünfstern-Wellnessbereich

Das Sahnehäubchen des wellnessHostel3000 ist der Wellnessbereich «Aua Grava», der sich über 735 Quadratmeter erstreckt. Ich habe noch selten eine so ästhetische und vielseitige Entspannungsoase gesehen. Wir finden alles, was unsere Entspannung suchenden Körper sich wünschen: Eine finnische Sauna, eine Kräutersauna, ein Dampfbad, einen KESE Peelingraum, einen Klangraum und Erlebnisduschen. Mein Favorit ist das Feuerbad, welches von sanftem, farbigen Licht und einem hochliegenden Fenster erhellt wird, und das danebenliegende Eisbad.

Der Wellnessbereich ist so grosszügig gestaltet, dass Mensch sich kaum in die Quere kommt ©Jesca Li

Aber auch die Hängesessel, die an Corbusier-Liegen erinnern, würde ich am liebsten einpacken und bei mir zu Hause aufhängen.
Die ganze Landschaft ist so grosszügig ausgebaut, dass wir auch bei regem Betrieb anderen Gästen kaum in die Quere kommen.

Darf ich bitte so eine Liege für zu Hause? ©Jesca Li

Wenn Du mehr Zeit hast als wir, dann steht Dir zudem eine einladende 910 Quadratmeter grosse Bäderlandschaft zu Verfügung mit einem 25-Meter-Schwimmbecken, einem Nichtschwimmer- und Kinderbad und einer Erlebnisrutsche.

Wie es sich für ein «richtiges» Wellnesshotel gehört, kannst Du auch verschiedene Treatments buchen, Massagen, Gesichts- und Beautybehandlungen. Die Sportlichen unter Euch können sich im Fitnessraum austoben oder sich für Yoga- und Pilateskurse einschreiben.

Wenn es einen Beautycontest für Hallenbäder gäbe, würde das Aua Grava bestimmt den 1. Preis abräumen ©Jesca Li

Bezaubernde Morgenstimmung

Da meine Zeit eher knapp ist, habe ich mich für eine Morgenyoga-Session auf eigene Faust am idyllischen Laaxersee entschieden, im mich danach am grosszügigen Frühstücksbuffet im hauseigenen Restaurant «BiBlau» zu stärken, welches ich auch für Mittag- und Abendessen empfehlen kann.

Morgenstund hat Gold im Mund, und wird mit einer magischen Morgenstimmung am Laaxersee belohnt… ©Jesca Li

Das wellnessHostel3000 ist übrigens nicht nur ideal für einen entspannten Wellnessurlaub, sondern auch der perfekte Ausgangspunkt für Unternehmungen, wie der längste Baumwipfelpfad der Welt, der «Senda dil Dragun», verschiedene Wanderungen, oder eine Erlebnisfahrt mit der Rhätischen Bahn. Wenn Ihr mehr darüber erfahren möchtet, dann könnt Ihr das hier

Alle Infos zu den Preisen und Verfügbarkeiten des WellnessHostel3000 findest Du hier.

Bei den Schweizer Jugendherbergen gibt es noch mehr Wellness

Kennst Du Laax wie Deine Westentasche und möchtest lieber an einen anderen Ort in den Wellnessurlaub? Kein Problem, die Swiss Youth Hostels führen noch eine zweite Wellness-Herberge, das wellnessHostel4000 in Saas Fee.

Das weltweit erste Wellness Hostel steht in Saas Fee ©Dominik Gehl

Ich freue mich auf jeden Fall bereits auf meinen nächsten Wellness-Escape in der Jugendherberge, ein Ort, an dem ich mich wohl fühle und meinem Budget entspricht.

Weitere Tipps rund um Laax findest du in unserem Blogbeitrag „Der Connbächli-Weg, eine Familienwanderung durch den Zauberwald„.

Über die Autorin

29 Portrait für Vorstellung

Jesca Li ist Bloggerin und Journalistin.

In ihrem gleichnamigen Blog www.jesca.li erzählt sie Geschichten aus dem Alltag, nimmt die Leserschaft auf Reisen mit, gibt Modetipps und führt Interviews mit spannenden Persönlichkeiten.

Inspiration holt sie sich beim Reisen und beim Beobachten von Mensch und Natur.

Entspannen Familien Freunde Hosteltipps In den Bergen Paare
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments