Unsere Jugendherbergs-Perlen am See

Summer is coming! Wir präsentieren unsere schönsten Jugendherbergen für Ferien am See. Wer braucht schon das Meer, wenn es türkisblaue Seen à discrétion gibt?

Im Sommer ist alles besser! Endlich wieder den Bauch in die Sonne strecken, die Nachmittage am Wasser verbringen und feine Grilladen unter freiem Himmel mit den Liebsten geniessen. Jeder Tag fühlt sich fast wie Ferien am See an.

Und weil die schönsten Tage immer viel zu schnell vorbei gehen, wieso nicht einmal eine längere Auszeit vom Alltag am Wasser verbringen? Wir haben zahlreiche Jugendherbergen, die nicht nur Frühstück mit Seeblick versprechen, mit ihrer besonderen Lage bestechen, sondern auch jede Menge actionreiche Stunden um und auf dem Wasser bieten.

Die Jugendherberge Kreuzlingen ist der perfekte Ort für Ferien am See. © Schweizer Jugendherbergen

Eine Oase am Bodensee

Inmitten des grössten Bio-Naturparks am tiefblauen Bodensee mit weissem Sandstrandthront die Jugendherberge Kreuzlingen. Die historische Herrenvilla aus dem 19. Jahrhundert befindet sich gerade einmal 200 Meter vom Seeufer entfernt und verfügt über Zimmer mit Balkonen, die zum See gerichtet sind. Lauschige Sommerabende am Lagerfeuer sind hier garantiert.

Doch auch für reichlich Spass ist gesorgt. Hast du schon einmal von der Kenterrolle gehört? Direkt neben der Jugendherberge befindet sich ein Standort des Kanuzentrums La Canoa und dort lernst du, dein vom Untergehen bedrohtes Kanu wieder über Wasser zu bringen. Oder aber du überquerst die Landesgrenze nach Deutschland bei einer geführten Tour inklusive Grillstopp. Natürlich kannst du auch eigenständig mit Paddeln bewaffnet zu neuen Gefilden aufbrechen.

Grandiose Aussichten bis ans andere Ufer nach Deutschland. © Schweizer Jugendherbergen

Auf den brandneuen Spielplätzen wenige Gehminuten vom Hostel entfernt, geniesst du endlosen Spiel- und Kletterspass. Oder du tauchst im Seemuseum in die Tiefgründe des Drei-Länder-Sees ein, an welchen die Schweiz, Deutschland und Österreich grenzen.

Übrigens kannst du von der Jugendherberge Kreuzlingen ganz easy mit den angeschnallten Skates, auf dem gesattelten Drahtesel oder zu Fuss auf wunderbaren Wegen entlang des Ufers zur Jugendherberge Romanshorn gelangen.

Schöner könnte die Skating-Strecke von Kreuzlingen nach Romanshorn nicht sein. © Schweizer Jugendherbergen

Dolce Vita am Zürichsee

Bereits die Anreise mit dem Zug in die Jugendherberge Richterswil ist ein Highlight. Teilweise fühlt es sich so an, als würden die Waggons über das Wasser gleiten, weil die Gleise so nahe am Ufer gebaut sind. Vom Bahnhof führt eine Strandpromenade direkt zum Jugendherbergs-Eingang.

Ein Highlight in diesem Hostel ist das Beizli am See. Es gibt erfrischende Drinks, lokale Biere und Weine sowie frisch zubereitete, kalte und warme Gerichte mit Blick auf den Zürichsee und die Inseln Ufenau, Lützelau und Schönenwirt.

Nicht nur das Gebäude der Jugendherberge Richterswil ist ein Hingucker – im Beizli am See lassen sich gemütlich die Sonnenstunden geniessen. © Schweizer Jugendherbergen

Zum Verdauen kannst du zum Beispiel eine Pedalo-Tour machen. Die Vermietung befindet sich direkt vor der Haustür und Gäste sowie Mitglieder erhalten zehn Prozent Rabatt.

Vom Schiff-Anlegeplatz aus besteht zudem die Möglichkeit, eine Schiffsfahrt zu machen. Dabei solltest du unbedingt einen Stopp im historischen Kleinstädtchen Rapperswil-Jona einplanen und Halt in der Jugendherberge machen.

Die Kursschiffe legen quasi vor der Haustüre der Jugendherberge an. © Schweizer Jugendherbergen

Gemeinsam geniessen am Greifensee

Du willst mit deiner Familie, deinen besten Freunden oder deinem Verein eine ausgelassene Zeit geniessen? Unser rustikales und idyllisches Gruppenhaus, die Jugendherberge Fällanden, ist der perfekte Ort dafür. Das Haus wurde einst vom bekannten Architekten Emil Roth entworfen. Die Unterkunft befindet sich in einem Naturschutzgebiet, ist in einen riesigen Garten eingebettet und umgeben von Grün.

Aus dem Bett kannst du frühmorgens direkt in den Greifensee fallen und auf dem Floss Vitamin D tanken. Oder du unternimmst abenteuerliche Touren mit dem Ruderboot, chillst auf dem Stand-Up-Paddle und erkundest mit deinem Velo oder deinen Skates die Ufer. Nach einem aufregenden Tag bildet das Lagerfeuer schliesslich den perfekten Ort, sich über das Erlebte auszutauschen.

Im Gruppenhaus in Fällanden am Greifensee lassen sich unvergessliche Ferien mit den Liebsten geniessen. © Schweizer Jugendherbergen

Über die Autorin

Nina arbeitet als PR Assistentin bei den Schweizer Jugendherbergen. Nicht nur beruflich ist sie immer auf der Suche nach spannenden Geschichten, auch ausserhalb der Arbeit stürzt sie sich immer wieder in neue Abenteuer, damit es nicht langweilig wird. Wenn sie nicht gerade Berge besteigt, auf Festivals feiert oder die Schweiz entdeckt, kuschelt sie am liebsten mit ihren beiden Büsis auf der Couch.

Noch mehr Gründe für Ferien am Wasser

Nathalie hat die Schweizer Seen nach den schönsten Stränden abgeklappert und ihre Ausbeute in einen Blogbeitrag gepackt. In welchen Jugendherbergen Strandfeeling herrscht, liest du in ihrem Beitrag.

Am Wasser Entspannen Familien Freunde Gruppen / Vereine Hosteltipps Paare Schulklassen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments